Datenschutzerklärung

Fixando B.V. Datenschutzerklärung

Das Unternehmen FIXANDO B.V., verantwortlich für die Domain https://www.fixando.de/ schätzt die Privatsphäre der Besucher und ist als solches verpflichtet, diese zu respektieren und sicherzustellen, dass die registrierten Daten des Nutzers geheim gehalten und geschützt werden.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie zielt darauf ab, die Sicherheit und Privatsphäre unserer Nutzer sicherzustellen, indem die angeforderten und gesammelten Daten ausschließlich für die Durchführung der Dienstleistungen, in Übereinstimmung mit den expliziten Angaben der Website, genutzt werden. Der Nutzer kann jederzeit und überall auf seine Daten frei zugreifen, sie korrigieren und löschen.

Wir sind gegenüber dem Nutzer für die folgenden Verpflichtungen verantwortlich:

- Gesetzesmäßige und vertrauenswürdige Verarbeitung der Daten, indem wir ausschließlich die nötigen und relevanten Daten sammeln;

- Dem Eigentümer der Daten gestatten, auf seine Informationen über ihn zugreifen zu können, um diese zu korrigieren;

- Die gesammelten Daten nicht für widersprüchliche Zwecke zu benutzen, für die sie gesammelt worden sind;

- Die exakten Daten zu pflegen und gegebenenfalls zu aktualisieren;

- Das freie Recht zu gewährleisten, die Nutzerdaten auf Anfrage des Eigentümers zu löschen;

- Sicherheitsmechanismen zu haben, die eine Verbreitung, Veränderung, Vernichtung oder Ergänzung der Daten durch eine nicht autorisierte Person verhindern;

- Die personenbezogenen Daten dürfen nicht miteinander verknüpft werden, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Erhebung persönlicher Daten

Die Webseite https://www.fixando.de/ kann eingesehen werden, ohne dass es notwendig ist, irgendwelche persönlichen Informationen zu liefern. Allerdings gibt es Bereiche der Webseite, wie die Anfrage eines Dienstes, bei der Sie Informationen zur Verfügung stellen müssen. Durch die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten, können Sie die angebotenen Dienste nutzen.

Die Erhebung der persönlichen Identifikationsdaten erfolgt mittels eines Anmeldeformulars und unterliegt strengen Sicherheitsbestimmungen.

Mit der Registrierung bei fixando.ch stellt der Nutzer personenbezogene Daten, wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, E-Mail etc., zur Verfügung. Diese sind für die Nutzung der Plattform und den Empfang des Newsletters, sowie ausgewählter Partnernewsletter erforderlich.

Daten, die wir beim Benutzen unserer Dienstleistungen automatisch erheben

Wenn Nutzer mit unserer Plattform interagieren oder unsere Dienstleistungen benutzen, erheben wir automatisch die folgenden personenbezogenen Daten:

Geräteinformationen:

Wir sammeln gerätespezifische Informationen, wie z.B. die Version des benutzten Betriebssystems oder den Namen des benutzten Mobilfunknetzes. Diese gerätespezifischen Informationen ordnen wir dem verwendeten Fixando Benutzerkonto zu.

Standortinformationen

Sofern die Berechtigung zur Nutzung von Standortinformationen in den Geräteeinstellungen erteilt wurde, sammeln und benutzen wir automatisch Informationen über den Standort des Nutzers. Zur Bestimmung des Nutzerstandorts verwenden wir verschiedene Verfahren. Erhobene Standortinformationen sind zum Beispiel die IP-Adresse, GPS-Koordinaten, sowie WLAN Zugangspunkte und Mobilfunkantennen in Reichweite des Nutzers. Das Auswerten der Standortinformationen erlaubt es Nutzern unserer Plattform, andere Nutzer in ihrer Umgebung zu finden und Anfragen bzw. Angebote aus ihrer Umgebung zu erhalten.

Benutzer und Login Daten

Wir erheben technische Daten wie z.B. die IP (Internet Protocol) Adresse des Nutzers, sowie weitere Informationen wie die eingestellte Zeitzone und das auf dem Gerät des Nutzers verwendete Betriebssystem. Darüber hinaus speichern wir die Anmeldeinformationen des Nutzers. Diese beinhalten das Datum der Registrierung, das Datum der letzten Passwortänderung und das Datum der letzten erfolgreichen Anmeldung. Außerdem speichern wir den Namen und die Version des benutzten Internetbrowsers.

Clickstream Daten

Wir sammeln Informationen über die Aktivitäten der Nutzer auf unserer Plattform. Dies beinhaltet:

  • die Namen der Seiten von denen der Nutzer unsere Plattform aufgerufen hat,
  • die zeitlichen Daten der Besuche auf unserer Plattform,
  • die Suchen, die ein Nutzer auf unserer Plattform durchgeführt hat,
  • Links oder Werbebanner auf die ein Nutzer geklickt hat,
  • die Dauer des jeweiligen Besuchs und
  • die Reihenfolge in der ein Nutzer die Inhalte auf unserer Plattform angesehen hat.
Cookies und ähnliche Technologien

Wir benutzen Cookies, um die Sitzungen unserer Nutzer zu verwalten, die bevorzugten Spracheinstellungen zu speichern und um nutzerspezifische Werbung anzuzeigen. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf die Festplatte ihres Geräts übertragen werden. Cookies können benutzt werden, um die folgenden Nutzerdaten zu erheben: Datum und Zeitpunkt des Besuchs, Browserverlauf, bevorzugte Nutzereinstellungen, Benutzername. Nutzer können ihren Browser so einstellen, dass einige oder alle Cookies blockiert werden. Eine andere Möglichkeit ist es, den Browser so einzustellen, dass eine Warnmeldung angezeigt wird, wenn Webseiten Cookies setzen oder auf gespeicherte Cookies zugreifen. Nutzer sollten bedenken, dass mit ausgeschalteten oder blockierten Cookies ggf. einzelne Teile unserer Dienstleistung/Plattform unzugänglich werden oder nicht mehr richtig funktionieren. Für weitere Informationen über die Cookies, die wir verwenden, verweisen wir auf unser Regelwerk zur Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien.

Daten von Dritten oder öffentlich zugänglichen Quellen

Wir erhalten personenbezogene Daten über unsere Nutzer von verschiedenen Dritten oder aus öffentlich zugänglichen Quellen:

  • einige technische Daten und Informationen über die Nutzung unserer Plattform von Analysedienstleistern wie Google, Facebook, Optimizely und Hotjar
  • Daten über das Browsingverhalten und die Umwandlungsraten von Werbeplattformen wie Facebook und Google
  • Chat und SMS Benachrichtungen von Dienstleistern wie Tawk und Sendgrid

Datenspeicherung: Wenn du dein Benutzerkonto löschst oder uns um die Löschung deines Kontos bittest, behalten wir uns vor, deine persönlichen Daten für einen Zeitraum von 14 Monaten zu speichern. Damit stellen wir sicher Probleme und Fragen unserer Nutzer beantworten bzw. lösen zu können, sowie unseren Richtlinien zur Privatsphäre und anderen gesetzlichen Vorgaben nachzukommen.

fixando.ch verwendet Google Analytics für Anzeigedienste, nämlich die Remarketing-Funktion. Diese Funktion besteht darin, Anzeigen für Nutzer, die https://www.fixando.de/ besuchen, anzuzeigen.

Die Nutzer können sich von Google Analytics für Display-Werbetreibende und Google Display-Netzwerk abmelden, indem sie den Anzeigenvorgaben-Manager und das Analytics-Browseroptionsprogramm aufrufen.

fixando.ch verwendet Remarketing, um online zu werben, was bedeutet, dass Nutzer, die sich aus den oben genannten Methoden nicht aus dem Google Display-Netzwerk streichen, mit fixando.ch Anzeigen im Content-Werbenetzwerk von Google vertreten sind.

Dritte, z. B. Google, können Ihren Inhalt von fixando.ch anzeigen.

Dritte wie Google können Cookies (wie Google Analytics und DoubleClick-Cookies) verwenden, die darauf abzielen, Anzeigen zu optimieren, die auf den von früheren Besuchen von fixando.ch angebotenen Informationen basieren.

Anzeigenvorgaben-Manager

Analytics Opt-out Browser Add-on

Nutzerregistrierung

Die Registrierung ermöglicht den Zugriff auf mehrere fixando.ch Dienste. Die Registrierung erfordert ein Passwort und eine E-Mail-Adresse, an die der Bestätigungslink gesendet wird, wodurch die Anmeldung bestätigt werden kann. Dieses Schlüsselwort gewährt einen exklusiven Zugriff auf die Serviceverwaltung durch den Nutzer.

Die von unseren Nutzern bereitgestellten Daten werden ausschließlich benutzt, um die Dienstleistungen zu erbringen, die von unseren Nutzern ausgewählt wurden. Außerdem werden sie für den Empfang von Partnernewslettern verwendet. Davon abgesehen werden die Daten nicht in anderen Listen gespeichert, Dritten zugänglich gemacht oder benutzt, um Informationen zu versenden, die in keiner Beziehung zu Fixando oder seinen Partnern stehen.

Passwort

Für die fixando.ch Webseite wird ein Passwort benötigt, das durch den Nutzer ausgewählt wird, wenn er sich registriert. Wenn der Nutzer sein Passwort vergisst, kann er es durch Angabe der E-Mail-Adresse (E-Mail), mit der das Konto registriert wurde, abrufen. Aus Sicherheitsgründen muss das Passwort mehr als 6 Zeichen haben.

Hinweis: Ein gutes Passwort sollte Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten und es sollte nicht ein allgemeines Wort oder leicht zu erraten sein.

Das Passwort ist persönlich und nicht übertragbar, die Verantwortung trägt komplett der Nutzer.

Andere Dienste

Andere Dienste, die nachträglich auftreten und die Eingabe personenbezogener Daten und / oder betroffener Unternehmen benötigen, werden durch die in diesem Dokument genannte Datenschutz- und Sicherheitspolitik von Fixando B.V. abgedeckt.

Sicherheit und Qualität

Unser Ziel ist es, die Qualität und Integrität der von den Anwendern bereitgestellten Informationen auf fixando.ch zu gewährleisten, indem die notwendigen Maßnahmen sowohl technologisch als auch organisatorisch umgesetzt werden, um die Informationen sicher, präzise, aktuell und gründlich zu halten.

Um in den Bereichen auf fixando.ch eine maximale Sicherheit zu gewährleisten, wo personenbezogene Daten gesammelt werden, wird deren Übermittlung verschlüsselt.

Persönlich identifizierbare Informationsfreigabe

Die auf https://www.fixando.de/ gesammelten personenbezogenen Daten werden für die im jeweiligen Fall genannten Zwecke genutzt.

Links

fixando.ch hat Links zu Webseiten Dritter, bei denen die Webseite nicht durch deren Datenschutzrichtlinien oder Inhalte dieser Webseite verantwortlich ist.

Statistische Registrierungsdateien

Alle IP-Adressen aller Verbindungen zu fixando.ch werden protokolliert. Diese Informationen werden verwendet, um statistische aggregierte Analysen durchzuführen, ohne eine Verbindung zu den Diensten und Interaktionen mit den Benutzern herzustellen.

Die Informationen werden in einer aggregierten und anonymen Weise analysiert. Die Daten, die zu diesem Zweck verwendet werden, haben keine persönlich identifizierbaren oder privaten Informationen.

Die aggregierten statistischen Info-Analysen sind dazu bestimmt, die Nutzungsmuster der Website zu interpretieren und den Service und die Zufriedenheit des Nutzers kontinuierlich zu verbessern. Die daraus resultierenden aggregierten statistischen Datenanalysen können Dritten oder öffentlich zugänglich gemacht werden.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

Wenn fixando.ch seine Datenschutzerklärung ändert, werden diese Änderungen hier zur Verfügung gestellt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an support-de@fixando.com.

Nutzungsbedingungen

fixando.ch behält sich das Recht vor, Nutzerregistrierungen zu stornieren, die den Nutzungsbedingungen nicht entsprechen.

Wenn Sie Zweifel, Beschwerden oder Kommentare bezüglich unserer Erklärung oder Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support-de@fixando.com.