23.08.2021 - 23:43

Steven H.

- Affoltern am Albis
  • Beratung Ziele

    Kommunikation verbessern
    Konfliktlösung
    Mehr Intimität und Leidenschaft
    Familienplanung

  • Geschlechtspräferenz

    Keine Vorliebe

  • Empfundene Problem

    Damit es Beziehungsprobleme gibt, braucht es immer 2 Personen... Das ist mir bewusst. Allerdings behaupte ich recht zu haben, dass der ganz grosse Löwenanteil unserer immer wieder aufkommenden Beziehungskrise bei meiner Frau liegt, um dies diplomatisch auszudrücken. Die Kernproblematik liegt daran, dass sich meine Frau von Jahr zu Jahr immer wie aggressiver gegenüber meiner Familie verhält (ggb. meiner Mutter, meinem Vater und vor allem ggb meinem Bruder.) Aber auch ggb. Freunden von mir hat sie sich schon äusserst aggressiv verhalten. Ich behaupte sie leidet an einer psychischen Erkrankung, aber die Psychiaterin, bei welcher sie in Behandlung ist macht bisher herzlich wenig dafür... Mir ist bewusst, dass ich eine schwierige Familiensituation habe (mein Bruder ist schizophren und dies braucht viele Nerven für Familienangehörige). Meine Frau (39jhr.) wusste das allerdings als wir vor 5 Jahren geheiratet haben... Ich bin 32 jhr. Weitere Problematik ist der unerfüllte Kinderwunsch seit unserer Hochzeit und die damit verbundene Endometriose und Adenomiose Erkrankung meiner Frau. Meine Frau ist nicht gefährlich, ich bin emotional und psychisch ihr auch klar überlegen, aber es ist mittlerweile eine grosse Belastung für mich. Meine Familie macht sich sorgen, dass ich mich aufgrund von meiner Frau distanziere, und meine Frau natürlich möchte am liebsten mit mir auf eine einsame Insel verschwinden. Untereinander haben es meine Frau und ich wirklich sehr gut, aber sobald das Thema "meine Familie" auftaucht gibt es fast immer heftigen Streit, wegen ihr - immer wegen ihr. Ich werde nie von mir aus laut oder aggressiv.

  • Trainingstage

    Montag
    Dienstag
    Mittwoch
    Donnerstag
    Freitag
    Samstag
    Sonntag

  • Uhrzeit

    Am frühen Nachmittag (Mittags - 15:00 Uhr)
    Am späten Nachmittag (15:00 - 18:00 Uhr)
    Abends (nach 18:00 Uhr)

  • Der Kunde versteht, dass der Dienstleister für Angebote zahlen muss

    Ich verstehe

  • Ort der Dienstleistung

    Beim Dienstleister (max. 10 km Entfernung)

Jetzt Anfrage starten